Workshops


09. September 2018, 10-17 Uhr: NadelMöhren Partizipative Kunstaktion, Die Gemüsegärtner, Bramsche-Kalkriese

03.-05. Mai 2018: Textile Auszeit für Frauen LWH Lingen

 

Tätigkeit als Guide


Draiflessen Collection|Mettingen|www.draiflessen.com

Tuchmacher Museum|Bramsche|www.tuchmachermuseum.de

Varusschlacht im Osnabrücker Land|Museum und Park Kalkriese|www.kalkriese-varusschlacht.de

 

Neue Arbeitsideen


Textilkunst

Rauminstallationen und genadelte Verbindungen aus Stoffstreifen bestimmen – neben partizipativen Angeboten – meine aktuellen Arbeiten.

Rauminstallationen und Partizipation | Zu Beginn des Jahres 2018 vertiefe und erweitere ich meinen partizipativen Kunstbegriff mit dem mehrmonatigen Projekt ROT.RAUM (siehe blog ).

Ab der Jahresmitte wende ich mich neuen Rauminstallationen zu. Durch die je eigene Bezugnahme auf den Raum und durch abweichende Hängungssysteme entwickelt sich diese Arbeit weiter.

Genadelte Bilder | Zur Zeit entsteht ein Triptychon aus genadelten Stoffstreifen zum Thema Heiligkeit.

 Ausstellungen


  • 22.-29. August 2018: |RAUM|BILD| Ortsspezifische Rauminstallation zum Kulturschwerpunkt RAUM der Stadt Osnabrück| Kulturnacht 2018, Forum am Dom, Osnabrück
  • 13. Oktober- 25. November 2018: KUNST IN DER REGION 18, DA, Kunsthaus Gravenhorst, Hörstel

Publikation GENADELTES.


  • Dokumentation partizipativer Ausstellungsprojekte 2016: HOCHGE.N.ADELT. – 7 TAGE – NADELBILDER.
  • Erhältlich für 12,80 Euro im Museumsladen des Tuchmacher Museums Bramsche

Interview


www.kukuk.de